Im 18. Türchen gibts eine einfache Anleitung für selbstgemachtes Einwickelpapier.

Material:

  • eine große Kartoffel
  • Keksausstecher (optional)
  • Küchenmesser
  • Wasserfarben und Pinsel
  • Papier

Die Kartoffel mit dem Messer halbieren, sodass eine ebene Fläche entsteht. Dann entweder eine Form (Herz, Stern etc.) auf die Kartoffel zeichnen oder mit einem Keksausstecher aus Weißblech mit der scharfen Kante tief in die Schnittfläche der Kartoffel drücken. Mit einem scharfen Messer schneidet man den Rand der Kartoffel rund um die Form weg.

Die Stempelfläche trocken tupfen und die Farbe mit dem Pinsel auftragen und das Papier beliebig verzieren.