Im 5. Türchen gibts eine Anleitung für ein Pflanzen-Terrarium.

Material:

  • Gefäß aus Glas
  • kleine Pflanzen (Sukkulenten, Kakteen, Orchideen,…)
  • Kieselsteine
  • Dekogranulat oder feinen Kies
  • Erde
  • Moos

Das Terrarium wird schichtweise aufgebaut, damit die Pflanzen beim Gießen keine nassen Füße bekommen und keine Staunässe entsteht.

Zuunterst kommt eine Schicht aus großen Kieselsteinen. Anschließend folgt eine Schicht aus Granulat oder feinen Kieselsteinen. Diese wird dann mit einer Schicht Erde bedeckt. Ja nachdem welche Pflanzen man verwendet, dementsprechend Erde verwenden, sodass die Wurzeln später gut bedeckt sind.

Im folgenden Schritt kann man sich bei der Pflanzenwahl kreativ austoben. Sehr gut eignen sich Kakteen und Sukkulenten, da sie nicht so oft gegossen werden müssen. Je nach Größe des Gefäßes, kann man auch mehre Pflanzen miteinander kombinieren. Dabei die Pflanzen nicht zu eng setzen – da sie im besten Fall noch wachsen werden.