Test Content

Test Content

Weltweit landen 1/3 der Lebensmittel auf dem Müll.

Die EU schätzt dass pro Person 180 kg Lebensmittelabfälle und -lebensmittelverluste im Jahr anfallen. Das entspricht in Österreich 150 vollbeladenen Sattelschleppern täglich.

Das Problem ist riesig und es passiert viel zu wenig dagegen.

Wieso wird soviel weggeworfen?

  • Lebensmittel werden weggeworfen oder gar nicht geerntet, weil sie in Form und Aussehen nicht der vom Konsumenten erwarteten Norm entsprechen.
  • Fehlende Einkaufsplanung und der Druck zu immer größeren Portionen in der Gastronomie
  • Übertriebene Vorsicht beim Haltbarkeitsdatum

Wir produzieren

Lebensmittel mit enormen Aufwand an Fläche, Wasser und Transport die im Müll landen.

90 Mio. Tonnen/Jahr!

gehen auf das Konto von

  • Handel 5% 5%
  • Gastronomie 14% 14%
  • Landwirtschaft & Produktion 39% 39%
  • private Haushalte 42% 42%

Mindestens haltbar bis!

Werfen Sie Ihren Fernseher weg, wenn die Garantie abgelaufen ist? Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eine Garantieerklärung – viele Lebensmittel sind deutlich länger genießbar! So landen viele Lebensmittel auf dem Mist, obwohl sie vollkommenin Ordnung sind.

%

 … landen im Mist

In einem durchschnittlichen Haushalt wird ein Viertel aller eingekauften Lebensmittel weggeworfen.

Ein Drittel der weltweiten

Landwirtschaftsfläche nehmen Lebensmittel ein, die es nie in den Magen des Konsumenten schaffen.

%

Was können wir konkret tun?

Wir haben es selbst in der Hand

Der Gutteil der Problematik geht auf uns Konsumenten zurück. Wir kaufen zu viel ein, lagern falsch, erwarten Norm-Produkte im Supermarkt und beurteilen Lokale nach der Größe der Portionen. Der Handel reagiert mit übervolen Regalen, Entsorgung von Lebensmitteln aus optischen Gründen. Die Landwirtschaft erntet nur einen Teil, die Gastronomie definiert sich über das Riesenschnitzel. Jeder kann einen Beitrag leisten, auch in kleinem Rahmen können wir große Veränderungen bewirken.

erstens

Mein eigenes Verhalten Ändern!

Wir haben viele Tipps zu Lembensmitte für Essensretter zusammengestellt. Diese Tipps enthalten umsetzbare Tipps zu Einkauf, Lagerung und Haltbarkeit!

Teilen, weitertragen, diskutierendrittens

Besuchen Sie uns auf facebook, teilen Sie unser Anliegen und diskutieren Sie aktiv mit. Bestellen Sie  unseren Newsletter, damit Sie über die wichtigsten Vorkommnisse informiert sind.

Stoppen wir diese Verschwendung!

Kommentar absenden